Sonntag, 26. Januar 2014

Salat - Häkelanleitung

Immer wieder wurde ich nun in der Vergangenheit gefragt, ob ich nicht doch einmal eine Anleitung erstellen kann. Eigentlich ging es um mehrere Sachen für den Kaufmannsladen oder die Kinderküche.

So habe ich heute beschlossen, nun endlich einmal anzufangen und so beginnen wir mit einem Salat.

Ich würde mich über ein Feedback freuen und ich möchte betonen, es ist eine kostenlose Anleitung. Ich möchte doch einen Jeden bitten, der dies nacharbeitet, nicht auf die Idee zu kommen, aus meinem kostenlosen Anbieten ein kostenpflichtiges Anbieten zu machen.

So soll der Gute aussehen :)



Ihr benötigt grünes und cremefarbenes Garn, je wie ihr es möchtet.
Ich habe für diesen Salat einfach mal ein Mikrofasergarn genommen, weil ich diesen Glanz haben wollte. Dies ist bei Baumwollgarn ja nicht immer gegeben.
1 Häkelnadel (Größe je nach Eurem Garn)
Stopfnadel zum Vernähen
Je nach Garnstärke wird der Salat selbstverständlich eine andere Größe haben :)

Mit Catania-Baumwollgarn habe ich immer so um die 50 g benötigt und mit einer Häkelnadel 2,5 gehäkelt. Dann hat der Salat eine Größe (je nach Festigkeit im Häkeln) von ca 10 bis 12 cm.

Anleitung:

Alle Runden werden mit einer KM beendet und mit einer LM begonnen. Bitte darauf achten, dass in den angegebenen Runden wirklich nur in den vorderen Maschenteil einstecht. Dies ist wichtig für die spätere Fertigstellung des Salatkopfes.

1. Rd: 2 lm, 6 fm in die 2. M nach der Nadel häkeln.
2. Rd: jede M verdoppeln (12 M)
3. Rd: bitte nur in den vorderen Maschenteil einstechen, jede 2. M. verdoppeln (18 M)
4. Rd: jede 3 M verdoppeln ( 24 M)
5. Rd: bitte nur in den vorderen Maschenteil einstechen, jede 4. M. verdoppeln (30 M)
6. Rd: jede 5. M verdoppeln (36 M)
7. Rd: wieder nur in den vorderen Maschenteil einstechen, jede 6. M verdoppeln (42 M)
8. Rd: jede 7. M verdoppeln (48 M)


Für die Salatblätter wird ab sofort in Reihen gearbeitet.
Für die erste Salatblattreihe wird 6 x über je 8 Maschen gearbeitet

 9. Reihe: 8 fM
10. Reihe: jeweils beide Außenmaschen verdoppeln = 10 fM
11. Reihe: jeweils beide Außenmaschen verdoppeln = 12 fM
12. Reihe: 12 fM
13. Reihe: 12 fM
14. Reihe: 12 fM
15. Reihe: jeweils die beiden Außenmaschen abnehmen = 10 fM
16. Reihe: jeweils die beiden Außenmaschen abnehmen = 8 fM
17. Reihe: jeweils die beiden Außenmaschen abnehmen = 6 fM
18. Reihe: jeweils die beiden Außenmaschen abnehmen = 4 fM

Die Arbeit wenden und die Außenseite mit KM zum Anfang zurückhäkeln. Wieder 8 fM
häkeln und dann von Reihe 10 bis 18 wiederholen. Das ganze insgesamt also 6 x.

Dann beginnt ihr in der 7. Rd wieder in die Außenmaschen 6 fM aufzunehmen.
Wieder werden jeweils beide Außenmaschen zugenommen, bis ihr eine Anzahl  von 10 fM habt.
3 Rd jeweils 10 fM häkeln und dann wieder jeweils bis auf 4 fM die Maschen jeweils an der Außenkante abnehmen. Wieder die Arbeit wenden und mit einer Kettmaschenreihe zurück häkeln an den Anfang.
6 x wiederholen, dann ist bereits die 2. Reihe des Salatkopfes fertig.

Nun in der 5. Runde wieder in die Außenmaschen 4 fM aufnehmen. Jeweils die Außenmaschen so zunehmen, bis ihr 8 fM habt. Dann 3 Reihen 8 fM arbeiten und wieder abnehmen, bis wieder nur 4 fM sind. Genauso wieder auf der einen Außenseite eine KM-Reihe zurückhäkeln und wieder 4 fM aufnehmen und wie vorher arbeiten.
Insgesamt ebenfalls 6 x arbeiten.

Zum Schluss habe ich die Farbe gewechselt und in creme in der 3 Rd in die Außenmaschen jeweils 2 fM aufgenommen. Nun wieder jeweils an den Außenmaschen 2 M zunehmen bis ihr 6 fM habt, 3 Reihen 6 fM häkeln und dann wieder abnehmen, bis es nur noch 2 fM sind. Jeweils die Kettmaschenreihe an der Außenseite zurückhäkeln und genauso häkeln, auch hier das ganze 6 x arbeiten.

Den Faden vernähen und ihr seid fertig.

Bei Fragen, fragt einfach ich helfe natürlich gerne.