Dienstag, 28. Januar 2014

Karotten - Häkelanleitung

Und weil es so schön war und so viele so begeistert waren, werde ich den einen "Vorsatz" für das neue Jahr einfach mal beibehalten und hier mal wieder ein wenig aktiver sein, aber auch ganz viel Freude schenken.

Ich mag es, Dinge zu verschenken und weil ich schon so viele, viele Jahre handarbeite, habe ich mir für dieses Jahr gedacht, ich verschenke ganz viel von meinem Wissen.

So freuen sich alle. Ihr, weil Geschenke immer toll sind und ich, weil ich einfach so oft wie ich möchte schenken kann. :)

Es geht auf Ostern zu. Nein, morgen ist es noch nicht so weit, das weiß ich auch :)
Aber ob für Ostern oder doch wieder für den Kaufmannsladen, die Kinderküche, egal, wofür, Karotten kann (man) Kind immer gebrauchen :)

Also los geht es mal wieder. Ich gehe immer davon aus, dass ihr sowohl mit den Abkürzungen, als auch mit den Angaben gut klar kommt. Wenn nicht, wisst ihr ja, ich bin nicht aus der Welt.
Man kann mich also alles fragen, ich beiße auch gar nicht.

Ihr benötigt:

Baumwollgarn in grün und orange
Häkelnadel (Stärke je nach Garn)
Ich habe hier wieder "Catania" genommen und somit eine Nadel in 2,5 benötigt.
Stofpnadel zum Vernähen
Und  Lust und Laune :)

So sollen die Guten dann mal aussehen:





So, auf geht es :

2 LM anschlagen
1. Rd. 6 fM in die 2. LM von der Nadel aus häkeln. Dann fM wie folgt:
2. Rd. 6 fM häkeln
3. Rd. in jede 2. M je 2 feste M häkeln ( 9 M)
4. Rd. 9 fM
5. Rd. 9 fM
6. Rd. 9 fM
7. Rd. in jede 3. M 2 fM häkeln (12 M)
8. Rd. 12 fm
9. Rd. 12 fM
10. Rd. 12 fM
11. Rd. in jede 4 M 2 fM häkeln (15 M)
12. -22. Rd 15 fM

nun einfach die Karotte fest ausstopfen

23. Rd. jede 2. und 3. fM zusammen abhäkeln (10 fM)
24. Rd. 5 x je 2 M zusammen abhäkeln (5 fM)

Den Faden abschneiden und die Karotte je nach Bedarf nachstopfen, den Faden vernähen.

Blätter:

Einen grünen Faden an die Karotte oben anschlingen und wie folgt häkeln:

für das 1. Blatt:

12 LM und eine WendeLM anschlagen. Anschließend auf die LM-Kette 12 fM häkeln. DAs Blatt mit 1 KM anhä#keln und mit 1 KM ein kleines Stück weiter das 2. Blatt ebenso häkeln.

Ihr könnt selber entscheiden, wie viele Blätter ihr haben möchtet. So oft wiederholt ihr quasi die Schritte von Blatt 1.


FERTIG!!

Viel Spass beim Nachhäkeln.