Sonntag, 25. März 2012

Schneller gefüllter Kirschkuchen - Das Sonntagsbackrezept


Erstmal allen einen schönen Sonntag bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein.
Heute gibt es mal das Rezept für einen schnell Kirschkuchen.

Zutaten:

750 g Kirschen
75 g Margarine oder Butter
150 g Zucker
2 Eier
Prise Salz
125 g Weizenmehl
65 g Stärkemehl (alternativ ein Pkt Vanillepudding)
1/2 Pck Backpulver
5 geriebene Mandeln (oder schon fertig geriebene 6 TL Mandeln)

Zubereitung:

Eine gefettete Springform mit ebenfalls gefettetem Butterpapier auslegen.
Die Kirschen darauf verteilen, nach Wunsch können auch Rosinen oder Sultaninen mit untergemischt werden.
Margarine, Zucker, Eier und Salz recht schaumig schlagen, das mit dem Backpulver gesiebte Mehl und die Mandeln unterarbeiten.
Den Teig auf die Kirschen füllen und den Kuchen bei mittlerer Hitze etwa 50 Minuten backen.
Nach dem Erkalten stürzen, das Papier vorsichtig herunterziehen.

Dann sieht das so aus :


Wie man sieht, habe ich über die Kirschen vor dem Backen einen Vanillepudding gestrichen.  Der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Den Kuchen dann mit zerlassener Butter beträufeln und mit Puderzucker bestreuen.
Ich habe noch ein paar Mandelplättchen geröstet, diese erst drauf getan und dann mit Puderzucker beträufelt.

Guten Appettit und bis bald, Eure Julia