Samstag, 30. November 2013

Anleitung gehäkelte Schneeflocke




So sollte sie dann irgendwann, richtig gedämpft und gestärkt, aussehen :)

Ihr braucht:

weißes und hellblaues Baumwollgarn
Ich habe "Catania" genommen.
Häkelnadel Nr. 3
Stopfnaden zum Vernähen der Fäden


Und müsst wissen, wie man feste Maschen (fM) Kettmaschen (KM) und Luftmaschen häkelt.

Dann geht es los:

1. In einen Fadenring werden erst eine KM und dann 11 fM gehäkelt.

2. In jede Masche der Vorrunde eine fM häkeln = 12 fM. Die Runde wird mit einer KM geschlossen.

3. Nun 7 LM und in die 5. LM von der Nadel aus eine KM häkeln. Dann wieder  7 LM häkeln und wieder zurück in die 5. LM eine KM häkeln, noch einmal 5 LM häkeln und wieder zurück in die 5. Masche häkeln.  dann 2 LM häkeln und eine fM des Kreises auslassen, in die 2. fM eine KM häkeln.

Ab der 3. Runde nun fortlaufend wiederholen und die Runde mit einer KM schließen. Faden abschneiden und vernähen.

Und schon ist die Schneeflocke fertig.

Falls ihr Hilfe benötigt, dann fragt einfach, ich helfe gerne.

Bis dahin liebe Grüße Eure Julia