Montag, 5. Dezember 2011

6. Dezember 2011 - Der Nikolaus kommt



Die Raupenfamilie wünscht allen einen ganz tollen Nikolaustag mit vielen schönen Sachen.

Nicht ohne Euch ein tolles Rezept (welches wir im Netz bei http://www.chefkoch.de/ gefunden haben) zu hinterlassen, gehen wir schnell auch unsere Kinder überraschen lassen.

Nikoläuse

160 g Honig
150 g Zucker
Eigelb
375 g Mehl
½ TL Zimtpulver
1 TL Lebkuchengewürz
5 g Hirschhornsalz
5 g Pottasche
2 EL Milch
  Kuvertüre, o.ä.

Honig mit 125 g Zucker und 3 EL Wasser in einen Topf geben und so lange erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Wieder abkühlen lassen. Eigelb, restlichen Zucker, Mehl, Zimt und Lebkuchengewürz unter die Honigmasse kneten. Hirschhornsalz und Pottasche in je 1 EL Milch auflösen, zum Teig gießen und unterkneten.
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 1/5 cm dick ausrollen und 10 Nikoläuse ausstechen. Bei 175°C ca. 20 Min. backen.
Nach dem Erkalten mit Schokolade verzieren, für Kinder kann man auch farbige Zuckerstreusel verwenden.

Tipp:
Wer mag, kann aus dem Teig auch die vom Jahrmarkt bekannten Lebkuchenherzen backen, dann den Teig dicker ausrollen.
Man kann genausogut Plätzchen aus dem Teig machen, dann dünner ausrollen und ggf. mit Mandelblättchen oder Belegkirschen garnieren.
 
 
Viel Spass beim nachmachen und bis bald Eure Julia